Geschichte und Entwicklung - Von rostfreien Stahlrohren zu rostfreien Präzisionsrohren

1985
Gründung der Interalloy AG in Lupfig, spezialisiert auf die Lagerhaltung rostfreier Stahlrohre.
Personalbestand: 2

2002
Domizilwechsel nach Schinznach-Bad, Inbetriebnahme neuer Fertigungs- und
Lagerräumlichkeiten.

2004 
Zertifizierung nach ISO 9001.

2005
20 Jahre Interalloy AG
Personalbestand: 16 (9 Produktion, 7 Office )

2010
25 Jahre Interalloy AG
Personalbestand: 20 ( 11 Produktion, 9 Office)

2012
Beschaffung Drehzentrum für die Bearbeitung von dünnwandigen Rohren.

2015
Einführung des neuen ERP-Systems 

2015
30 Jahre Interalloy  AG

2015
Gründung der Interalloy GmbH mit einem eigenen Produktions- und Logistikstandort in Hörbranz (AT) Dadurch ist die Interalloy auch in der EU vertreten. 
Das erlaubt unseren Kunden eine vereinfachte Beziehung zum EU-Markt. 

Heute ist die Interalloy führender Anbieter von Präzisionsrohren für Sonderanforderungen sowie Hersteller von Rohrfertigteilen.
Mit stetigen Innovationen treiben wir die Spezialisierung weiter voran. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr informationen erhalten Sie hier.